Spanischbrödlizunft Baden

gegründet 1930

Staatsakt Canton Baden

Badener Fasnacht

Cordulafeier

Querschläger-Aktionen


Badener Fasnacht

Badener Fasnacht




 

In den ersten Monaten des Jahres zeichnet der Brödlirat verantwortlich für die traditionellen Anlässe der Badener Fasnacht: Füdlibürger-Tribunal, Schnitzelbankparcours mit Absenden, Kinderball und Fasnachtsumzug. Die Strassenfasnacht wird durch diverse Massnahmen der Zunft wie z.B. Gratisbus-Sponsoring unterstützt. Guggen, Cliquen, Einzelmasken und Schnitzelbänkler werden zudem durch die Zunft finanziell mit Prämien, Preisen und Provisionen belohnt. Sämtliche Einnahmen aus dem Verkauf der Fasnachtsplaketten fliessen so zurück an die aktiven Fasnächtler!

1998 haben sich die beiden organisierenden Vereine Spanischbrödlizunft Baden und VFGB Vereinigte Fasnachtsgruppen Baden zum OK Badener Fasnacht zusammengeschlossen. Ein kleines und aktives Führungsteam - genannt "Gipfeltreffen" - leitet und koordiniert alle Tätigkeiten rund um die Organisation der Badener Fasnacht:

Bernhard Schmid, Brödlimeister und Co-Präsident OK Badener Fasnacht
Marco Ruesch, Co-Präsident VFGB und Co-Präsident OK Badener Fasnacht
Roland Wunderli, Chef Arbeitsgruppe Fasnacht SBZ

Homepage der Badener Fasnacht

Die nächste Badener Fasnacht findet statt vom
Schmutzigen Donnerstag, 23. Februar 2017 bis zum Aschermittwoch, 1. März 2017.

Plakettensujet 2017: